Gernot Dern

 

Zertifizierter Meditations- und Achtsamkeitslehrer

Ein Mathematiker und promovierter Wirtschaftsinformatiker, der seit vielen Jahren als IT-Manager bei internationalen Finanzdienstleistungsunternehmen tätig ist - dies ist sicher ein eher ungewöhnliches Profil für einen Meditations- und Achtsamkeitslehrer. Doch bei genauem Hinsehen ist diese Kombination nicht gar so ungewöhnlich, verschlang ich doch bereits als junger Erwachsener alles, was mit Psychologie, Philosophie und Persönlichkeitsentwicklung zu tun hat. International tätige Konzerne stellten sich für mich mit Blick auf diese Themen als ideales Lern- und Erfahrungsumfeld heraus.

So war es letztlich folgerichtig, dass ich den Weg zu Meditation und Achtsamkeit gefunden habe und die Ausbildung zum Lehrer für Meditation und Achtsamkeit anging. Ich mir kam der Herzenswunsch zu Tage, dies mit Hingabe zu lernen, zu praktizieren und zu lehren. Dieser Wunsch begleitet mich jeden Tag, in meiner täglichen Meditations- und Achtsamkeitspraxis und meiner permanenten Weiterbildung.

Meditation und Achtsamkeit sind für mich die Sonne, die das Haus, in dem ich wohne, heller macht. In meinen Workshops und Kursen ist mir daran gelegen, meine Erfahrung, meine Praxis, mein Wissen weiterzugeben, damit meine Teilnehmer ihre ganz persönliche Sonne noch heller leuchten lassen. Dieses Leuchten entsteht aus regelmäßiger Meditation, in deren Mittelpunkt Herz, Körper und Geist stehen.